Fragen? Zögern Sie nicht uns zu schreiben: info@nu-ju.eu

Der Laborbericht

Der Laborbericht

Wir haben das nu:ju® Abschminktuch eine Woche lang benutzt und dann zur Untersuchung der Keimbelastung an ein unabhängiges Labor geschickt. Das ist dabei herausgekommen.

Das nu:ju Abschminktuch im Labor geprüft

Eine Woche lang haben wir das nu:ju® Abschminktuch benutzt - ohne Seife oder Waschgel, nur mit Wasser, und im Anschluß auch noch das Waschbecken damit ausgewischt. Dann haben wir das benutzte und ein unbenutztes Abschminktuch zur Prüfung der Keimbelastung an ein unabhängiges Labor geschickt. Wir wollten wissen, ob die Silberionisierung wirklich verhindern kann, dass sich zu viele schädliche Keime und Bakterien im Tuch festsetzen.

Der Laborbericht zeigt: das unbenutzte Abschminktuch ist aus hygienischer Sicht nicht zu beanstanden. Aber auch das benutzte Abschminktuch weist nur eine geringe aerobe Gesamtkeimzahl in Höhe von 120.000 KBE/624 cm² (ein Tuch in der Größe 624 cm² wiegt 8,125 g) auf.

Sehen Sie hier den vollständigen Laborbericht.

Zum Vergleich: Der Richtwert bei abgepacktem Mischsalat liegt bei 50.000.000 KBE/g
(Quelle: Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM)).



nu:ju Abschminktuch - der Laborbericht

nu:ju Abschminktuch - der Laborbericht

nu:ju Abschminktuch - der Laborbericht











Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »