Wieso ist Evolon® umweltfreundlich?

Wieso ist Evolon® umweltfreundlich?

Wieso ist Evolon® umweltfreundlich?

Evolon® ist aus gleich mehreren Gründen umweltfreundlich: einerseits in der Herstellung und andererseits in der Anwendung.

Wieso ist Evolon® umweltfreundlich?

Evolon® ist aus gleich mehreren Gründen umweltfreundlich: einerseits in der Herstellung und andererseits in der Anwendung.

 

Verzicht auf schädliche Substanzen

Evolon® ist PVC frei, es werden weder – wie sonst üblich - Binde- oder Imprägniermittel wie Polyvinylalkohol, Acrylatbinder oder Epoxidharz genutzt und auch auf die Verwendung von Lösungsmitteln wie Natron- oder Alkalilauge wird komplett verzichtet. Deswegen ist Evolon® auch Öko-Tex 100, Klasse 1 zertifiziert, also auch für Babys geeignet.

Ein weiterer Aspekt ist ebenfalls wichtig: Da die Mikrofilamente unendlich lange Fasern sind, entstehen kaum Fussel, die etwa über die Maschinenwäsche herausgelöst werden und als Mikroplastik unsere Gewässer verschmutzen.

 

Mit Evolon® sparen Sie Wasser

Für die Herstellung von Evolon® wurde ein ganz besonderes Verfahren entwickelt, das mit 400 Mal weniger Wasser auskommt, als die Produktion von Baumwollstoffen benötigt.

Übrigens: Das für die Herstellung von Evolon® verwendete Wasser wird wiederaufbereitet. Dieser Kreislauf ist nach ISO 5000 zertifiziert - Evolon® hat dafür sogar einen Preis gewonnen: Die Eco-Trophée du Parc Naturel Régional des Ballons des Vosges.

 

Wiederverwenden statt Wegwerfen

In der Anwendung zeichnet sich Evolon® natürlich dadurch aus, dass es wiederverwertbar ist. Statt z. B. Abschminktücher oder Pads in den Müll zu werfen, waschen Sie Evolon®  ganz einfach, denn es ist sehr strapazierfähig und langlebig. In der Maschine nimmt es zudem 5 Mal weniger Platz ein als ein normales Frotteehandtuch. Somit können Sie bei Wasser- und Energieverbrauch zusätzlich sparen und belasten weder Umwelt noch Geldbeutel.

 

Die Herstellung und die Verwendung von Evolon® ist damit besonders sicher und umweltfreundlich:

+ keine Verwendung von Binde- oder Imprägniermitteln wie Polyvinylalkohol, Acrylatbinder oder Epoxidharz

+ keine Verwendung von Lösungsmitteln wie Natron- oder Alkalilauge

+ 400 mal geringerer Wasserverbrauch als bei der Herstellung von Baumwolle

+ unendlich lange Fasern (kaum Fusselabscheidung)

+ besonders strapazierfähig und langlebig

+ Evolon® ist 200 mal feiner als ein menschliches Haar und 5-10 mal feiner als andere Mikrofasern

+ unvergleichliche Reinigungsleistung, auch noch nach intensiver Nutzung

+ Evolon® ist zertifiziert nach Öko-Tex 1000, Klasse 1 (für Babys geeignet)

 

 

Lesen Sie auch unseren Ratgeber zur Unbedenklichkeit der Silberionisierung>>

 

 

Quellennachweis:
Herstellung von Mikrofaser (http://www.mikrofaser.org/herstellung.htm)
Evolon® und die Umwelt (https://evolon.freudenberg-pm.com/evolon-technologie/umweltfreundlich)
Bildnachweis: #82736118 (©Fotolia)
 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
  • Keine Produkte gefunden
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab €30 Bestellwert
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »